Galerie Grässlin

Deutsche Konzeptkunst

Die Galerie Bärbel Grässlin existiert seit 1985. In ihrem Programm zeigt sie vor allem deutsche Konzeptkunst aus den 80er und 90er Jahren. Unter anderem werden Werke von Günther Förg, Martin Kippenberger, Imi Knoebel und Albert Oehlen präsentiert. Die lichtdurchfluteten Räume haben eine ideale Atmosphäre, um Installationen und Gruppenausstellungen zu zeigen.

Adresse

  • Galerie Grässlin
  • Schäfergasse 46b
  • 60313 Frankfurt
  • Deutschland

Kontakt

Autor

  • Stella Friedrichs

Veröffentlicht in